Corporate Design Update

Update des bestehenden Corporate Designs der GCH Hotel Group, mit Einfühung der neuen Farbe „Petrol“.


Nicht nur in Ägypten

Entwicklung eines neuen Corporate Designs für das Excelsior Hotel Nürnberg Fürth, das die Form einer Pyramide aufweist: Logo, Anzeigen und Banner.


Black is back

Entwicklung verschiedener Online-Banner für die GCH Hotel Group, die zur Buchung am Black Friday animieren sollen.


Mit Botschaft

Gestaltung von Grafiken für Kaffee und Cocktails, die mit Hilfe eines speziellen Druckers direkt vor Ort auf die Drinks gebracht werden können. Einsatz bei der Kick-Off- und

ITB-Party der GCH Hotel Group.


Ein Concierge zum Verlieben

Bekanntmachung des virtuellen Concierge-Services des Hotels ibis Berlin Airport Tegel, anhand eines Flyers in typischer Handyoptik.


Mit allen Wassern gewaschen

Neugestaltung eines Banners für die Fassade des Radisson Blu Badischer Hof Hotel, Baden-Baden,

unter Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien.


New York is King, Berlin is King Kong!

Realisierung einer Facebook-Kampagne mit Hilfe eines Selfie-Points, der in Form eines Gewinn-spiels Gäste zum Mitmachen animiert, anlässlich des Annual Team Meetings der GCH Hotel Group.


Mainhattan

Anzeigengestaltung, unter Berück-sichtigung der Corporate Design-Richtlinien, für das Wyndham Grand Frankfurt und die Bar The LYNX.


Erstklassig!

Logoentwicklung für PRIME, Restaurant & Bar im Excelsior Hotel Nürnberg Fürth. Das Logo ist angelehnt an die Architektur des Raumes.


Frühstück bei ...

Bannergestaltung (4 x 1 m) für das Radisson Blu Badischer Hof Hotel, Baden-Baden, um auf den Sonntags-brunch aufmerksam zu machen. Platzierung an Ort

und Stelle.


Ich sage: „Ja!“

Anzeige für das Wyndham Garden Gummersbach, um mehr Hochzeits-feiern zu generieren. Hotel mit eigener Kapelle und Standesamt. Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien.


Luxus & Tradition

Anzeige für das Wyndham Grand Bad Reichenhall Axelmannstein. Denkmalgeschütztes Luxushotel mit langer Tradition. Hotel mit eigenem Park und See. Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien.


Lerne fürs Leben!

Gestaltung von Stundenplänen als Give-away für die Filialen Chelsea, East & West und Soccx and friends.


Nützlich!

Typografische Interpretation von Jan Tschichold's  „Nützliche Hauptregeln". Veranschaulichung der Regeln mit ihrer Bedeutung als eine Art Lehrbuch. Fiktive Arbeit, entstanden an der IB-Hochschule in Berlin.


Kreis, Dreieck, Quadrat

Entwicklung eines Plakates zur Schrift „Futura", aus dem der Betrachter etwas über diese Schriftart erfährt.

Fiktive Arbeit, entstanden an der IB-Hochschule in Berlin.


Das ist mir zu trocken!

Anzeigen-Neugestaltung für Linola Dusch & Wasch, eine ganz normale, alltägliche Anzeige, die verbesserungs- würdig ist. Fiktive Arbeit, entstanden an der IB-Hochschule

in Berlin.


Ich bin dabei

Unter dem Motto „Dabeisein ist alles!" nimmt ein Handwerker an unterschied-lichen sportlichen Wettkämpfen teil. Anzeigenreihe für den Baumarkt Hornbach. Fiktive Arbeit, entstanden an der Berliner Technischen Kunstschule (BTK) in Berlin.

Up-to-date

Neugestaltung des Newsletters der GCH Hotels Group, unter Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien, die hierbei durch die Farbe „Petrol“ erweitert wurden.


Mein Plus!

Redesign einer Anzeige für das Bonusprogramm „Grand City Hotels Plus“. Erscheinungsort im Fanmagazin von dem Musical „We Will Rock You“.


Polo

Anzeigengestaltung, unter Berück-sichtigung der Corporate Design-Richtlinien, für das Holiday Inn Berlin-City West, anlässlich des bevorste-henden Poloturniers auf dem „Berlin Maifeld Cup 2017“.

Erschienen im  „Poloturnier-Magazin Polo+10“.


Wilder Westen

Gestaltung einer Anzeige für das Best Western Hotel Peine-Salzgitter, anlässlich des bevorstehenden Schützenfestes in der Stadt. Berücksichtigung beste-hender Corporate Design-Richtlinien.


Post-its

In Form von gelben Post-its entstand eine, wie von Hand geschriebene, Message. Die variabel einsetzbaren Klebezettel finden Hotelgäste in ihren Zimmern vor. Message und Ort der Platzierung sind festgelegt und nicht voneinander trennbar.


Lucky Punch

Anzeigengestaltung für das TRYP Halle, unter Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien, für die Magazine Boxen und Fechten.


Bei uns liegen Sie richtig

Anzeige für das Hotel ibis Kassel Melsungen, mit einem attraktiven Preis für Übernachtungen. Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien.


Cheers!

Logo-Neugestaltung für die Sky Bar in der 17. Etage des Hotels Excelsior Ludwigshafen. Entstanden sind erste Logoentwürfe, die an ein gefülltes Cocktailglas erinnern.


Leitsystem myToys.de

Konzeption und Kreation verschiedener Folien, mit unterschiedlichen Kategorien, für vorhandene Leucht-kästen in allen myToys.de-Filialen. Entwicklung charakteristischer Grafiken für jede Kategorie.


Lebkuchen & Zuckerstangen

Gestaltung grafischer Elemente für Weihnachten. Wiederkehrend werden sie in Beilagen, Selfmailern,

in den Filialen und auf der myToys.de-Website eingesetzt.

Alle Motive können miteinander kombiniert werden.


Der Regen wurmt mich!

Gestaltung eines Regenschirms für Kinder als kostenlose Paketbeilage für Bestellungen bei myToys.de.


Mach die Kiste voll!

Bekanntmachung des Geburtstags-services von myToys.de. Gestaltung von Postkarten und Filialpostern.


Young boods

Plakatentwürfe für die Semester-abschlussausstellung Young Bloods des Studiengangs Bachelor of Arts

in Kommunikation (2010) an der IB-Hochschule in Berlin.


Vegemite aufs Brot

Anzeige für den australischen Brotaufstrich Vegemite, der bei uns kaum bekannt ist. Fiktive Arbeit, entstanden an der IB-Hochschule

in Berlin.


Das ist Kunst!

Anzeigenmotive für Fing'rs - künstliche Fingernägel. Fingernägel als Kunstobjekt! Auswahl von Gemälde-ausschnitten des Malers Michelangelo, die Knaben in recht femininen Posen zeigen. Fiktive Arbeit, entstanden an der Berliner Technischen Kunstschule (BTK) in Berlin.


Der Wolf im Mann

Atemberaubende Landschaften schaffen Emotionen beim Betrachter. Dank Jack Wolfskin gelangt „Mann“

zu den scheinbar unerreichbaren Orten dieser Welt. Anzeigenmotive, die ohne Headline auskommen.

Fiktive Arbeit, entstanden an der Berliner Technischen Kunstschule (BTK) in Berlin.

Gratulation!

Gestaltung von Urkunden für das Betriebsjubiläum von Mitarbeitern der GCH Hotels Group, aus dem Headquarter sowie aus den Hotels.


Auf der Sonnenseite

Corporate Design-Entwicklung für das Strandcafé Ahlbeck auf der Insel Usedom. Das Café ist Teil des Strandhotels Ahlbeck mit direktem Zugang von der Strandpromenade.

Vorerst Entwicklung von Logo und Menükarte.


Ready, Steady, Stir

Gestaltung eines Booklets für ein neues Long-Drink-Konzept, das in allen Hotels der GCH Hotel Group zum Einsatz kommt. Es enthält über 50 Rezeptkarten und dient den Barkeepern als Nachschlagewerk.


Customer Journey

Gestaltung von Infografiken, um die „Customer Journey“ visuell zu veranschaulichen. Veröffentlicht im Blog der GCH Hotel Group.


Jeden Monat

Erstellung von Grafiken für die Facebookseite der GCH Hotel Group. Jeden Monat werden sehr gute Leistungen, beeindruckende Zahlen oder interessante Storys auf Facebook veröffentlicht und anhand der Grafiken besonders visuell hervorgehoben.


Get together

Entwicklung einer digitalen Einladungskarte, in Form eines Flyers, zu einem ersten Get-together, anlässlich der bevorstehenden Eröffnung des Hotels Wyndham

Grand Frankfurt.


Fire Fighter

Anzeige für das Wyndham Garden Lahnstein Koblenz, platziert im Schaufenster vor der Feuerwehr.


Das Salz in der Suppe

Logoentwicklung für das Restaurant „Salinum“ im Mercure Hotel Düsseldorf Neuss, bei dem das Thema „Salz“ im Fokus steht.


Viele Grüße

Postkarten-Mailing für das Hotel Müggelsee Berlin, das mit einem attraktiven Angebot Bestandskunden zu erneuter Buchung motiviert. Die Postkarte gleicht optisch einer typischen Ansichtskarte und wirkt wie von Hand geschrieben.


Park Inn

Gestaltung von Anzeigen für das Park Inn Weimar, unter Berücksichtigung bestehnder Corporate Design-Richtlinien.


Übernachten mit Stil

Anzeigengestaltung für das Hotel Wyndham Mannheim, nach erfolgter Renovierung, unter Berücksichtigung bestehender Corporate Design-Richtlinien.


Starke Kinder

Gestaltung einer Anzeige für myToys.de, erschienen im Eltern-magazin „Starke Kinder“. Die Anzeige fordert den Leser zu einem „Malen nach Zahlen-Spiel“ auf und schafft dadurch Aufmerksamkeit über einen längeren Zeitraum.


Sing my song

Poster zur Neuankündigung der 2. Single „scream out loud“ der Girlband Soccx. Gestaltung eines Tattoobogens als Merchandising-Artikel.


Der Weg ist das Ziel

Konzeption und Kreation eines Leit-systems für die IB-Hochschule für eine übersichtliche und einheitliche Orientierung. Entwicklung eines neuen Wordings für wichtige Anlaufstellen. Vermischung virtueller mit realer Welt.


10 Jahre myToys.de

Entwicklung eines Jubiläums-Logos anlässlich des 10-jährigen Bestehens von myToys.de. Das Logo ist in einer Button-Optik angelehnt und wird somit auf allen Medien  „angesteckt".


Wau, wau

Kinder-Fahrradklingel für myToys.de als Give-Away-Beilage in Paketen.


Im Land der Schneekönigin

Entstanden sind Anzeigenmotive sowie ein neues Logo für das Icehotel in Jukkasjärvi (Schweden). Abschlussarbeit zur Grafikdesignerin an der Berliner Technischen Kunstschule (BTK) in Berlin.